Allgemein Oldtimer-Versicherung

Bei Oldtimer-Versicherungen für VW-Käfer ist Sparen allein der falsche Weg

Perfekter Schutz für Euren VW-Käfer - darauf müsst Ihr beim Abschluss einer Oldtimer-Versicherung achten

Oldtimerversicherung für einen VW-KäferIn der automobilen Liebe eines VW-Käfer-Besitzers gibt es nur eine Steigerung: Der Besitz von zwei VW-Käfer. Doch worauf solltet Ihr beim Abschluss einer Oldtimer-Versicherung achten? Der wichtigste Punkt ist mit Sicherheit, dass Ihr euer Oldtimer-Wertgutachten  stets auf den aktuellsten Stand halten, denn viele Oldtimer haben in den letzten Jahren eine Wertsteigerung von über 30 Prozent erhalten. Deshalb solltet Ihr eure Oldtimer-Versicherung stets mit einem aktuellen Wertgutachten versorgen, sonst droht im Falle eines Schadens eine Unterversicherung.

Oldtimer-Versicherung für einen VW-Käfer - auf diese Faktoren solltet Ihr achten

Ob ADAC Classic Car, Gothaer, AXA, HDI, Mannheimer oder Württembergische, wer eine günstige Oldtimer-Versicherung für einen VW-Käfer abschließen möchte, sollte sich unbedingt an die Regeln des Versicherungsvertrages halten.

Diese Faktoren beeinflussen gravierend die Höhe der Versicherungsprämien:

  • Das Alter des Oldtimers
  • Die jährliche Laufleistung
  • Ist der Oldtimer in einer abschließbaren Garage untergebracht
  • Wird er lediglich als Zweitfahrzeug genutzt?
  • Die Fahrpraxis in Jahren
  • Wird der Oldtimer nur von einem vorab bestimmten Fahrer gelenkt
  • Wie hoch soll die Deckungssumme sein?

Fazit: VW-Käfer-Besitzer kommen an einer Oldtimer-Versicherung mit Teilkasko nicht vorbei. Oder gibt es noch eine bessere Lösung wie Ihr euren VW-Käfer versichern könnt? Seit kurzen bieten Unternehmen wie die Mannheimer oder Zürich eine All-Risk-Deckung für die Oldtimer-Versicherung an. Entsprechend hoch sind natürlich auch die Prämien: Diese lohnen sich in der Regel nur, wenn der Wert des VW-Käfers über 35.000 Euro liegt.

Bildquelle: Rainer Sturm / pixelio.de
Allgemein Oldtimer-Versicherung

Günstige Oldtimer-Versicherung versüßt das Fahrvergnügen

H-Kennzeichen spart Steuern und Versicherungsbeiträge

Während Ehefrauen mit zunehmenden Alter an Glanz verlieren, gewinnt ein Oldtimer im Herzen seines Besitzers immer mehr Strahlkraft. Doch ebenso groß wie der Stolz ist die Sorge darum, wie sich der Oldtimer optimal versichern lässt. Wir möchten Sie in diesem Artikel darüber informieren, wo die Vorteile einer Oldtimer-Versicherung liegen. Natürlich erhalten Sie auch Informationen über die Unterschiede im Leistungsangebot von Oldtimer-Versicherungen. Last but not least möchten wir Ihnen noch die wichtigsten Anbieter von Oldtimerversicherungen vorstellen und deren Angebote. Also anschnallen (falls Sicherheitsgurt vorhanden) – die Fahrt zu Ihrer günstigen Oldtimerversicherung geht los!

Man kann seinen geliebten Oldtimer auch über eine normale Kfz Versicherung absichern, doch fast alle großen Versicherer bieten heute spezielle Angebote für eine Oldtimer-Versicherung, die bedeutend günstiger sind - das H-Kennzeichen bietet also ein großes Sparpotential. Individuelle und günstige Beiträge gibt es bereits ab 40,- € im Jahr, so zum Beispiel die Oldtimer-Versicherung vom ADAC.

Fast alle großen Versicherungsgesellschaften bieten Spezielle Oldtimer-Policen:

  1. Gothaer Oldtimer-Versicherung
  2. Die HDI Oldtimerversicherung
  3. Die Oldtimerversicherung der Allianz

Darauf sollte Sie beim Abschluss einer günstigen Oldtimer-Versicherung achten:

Keine Rückstufung im Schadensfall (ein Angebot zum Beispiel der Gothaer Oldtimer-Versicherung).

Berücksichtigung der Wertsteigerung des Fahrzeuges (so ist im Angebot der Oldtimerversicherung der Allianz eine Wertsteigerung bis zu 15 Prozent automatisch abgedeckt.

Achten Sie auf eine hohe jährliche Fahrleistung (bei der Oldtimer-Versicherung vom ADAC sind zum Beispiel bis 9.000 km im Jahr möglich)

Allgemein

Der Weihnachtsmann würde VW Käfer fahren

VW Käfer – Kapitalanlage mit Leidenschaft

Was passiert, wenn sich die Rentiere des Weihnachtsmanns erkälten? Fällt Weihnachten nun aus, oder gibt es noch Ersatz für die Rentiere Dasher, Dancer, Prancer, Vixen, Comet, Cupid, Donner, Blitzen und Rudolph? Unser Tipp: Der Weihnachtsmann sollte zum Schlüssel seines VW Käfers greifen, denn der befördert seit Jahrzehnten Menschen an fast jeden Ort der Welt.

VW Käfer – 800.00 Kilometer sind kein Problem

Das Durchschnittsalter eines Autos in Deutschland liegt bei circa 8 Jahren. Nicht so beim VW Käfer von Otto Weymann: Dieser wurde 1942 gebaut und hat mittlerweile 800.000 Kilometer auf dem Tacho. Berücksichtigt man den Umfang der Erde (etwa 40.000 km) könnte der Weihnachtsmann mit seinem VW Käfer rund 20 Mal die Erde umkreisen. Dies dürfte reichen, um alle Weihnachtsgeschenke zu verteilen.

VW Käfer – Oldtimer-Liebling der Deutschen

Er fährt und fährt und ist der Liebling aller Oldtimer-Fans: Der VW Käfer. Die Begeisterung für den VW Käfer kennt auch unter Oldtimer-Liebhabern keine Grenzen. Das meistverkaufte Auto der Welt erfreut sich heute noch riesiger Beliebtheit: Jeder zehnte Oldtimer auf Deutschlands Straßen mit dem begehrten H Spezial-Nummernschild ist ein VW Käfer (circa 27.000 Autos). Danach folgen Mercedes und Porsche.

Oldtimer – besser als jedes Sparbuch

Laut dem Oldtimer-Index (er umfasst aktuell circa 90 Fahrzeugmodelle) waren Oldtimer in den letzten Jahren erfolgreicher als Aktien und der Wert stieg allein im Jahr 2011 um fast 10 Prozent.

Allgemein

Der neue Bußgeldkatalog beschert Autofahrern viele Überraschungen

Hohe Strafen für Verkehrssünder in Europa

Nicht nur auf dem Daten-Highway drohen hohe Strafen bei Fehlverhalten, auch auf Europas Straßen droht so manche Bußgeldfalle. „Ob „Lichtpflicht“ oder „Alkohol am Steuer“, trotz aller europäischen Harmonisierung erwartet dem Autofahrer in Europa je nach Land eine Vielfalt von unterschiedlichen Bußgeldern,“

Ein Beispiel von vielen Fällen ist die Promillegrenze (höchstzulässiger Alkoholgehalt im Blut, bzw. in der Atemluft): Während in Großbritannien, Irland, Luxemburg und Malta das „Feierabendbier“ auf viel Verständnis trifft (0,8 ‰ Promillegrenze), gilt für folgende Länder 0-Toleranz = 0,0 ‰. Wer also mit dem Auto in Bulgarien, Estland, Kroatien, Litauen, Montenegro, Rumänien, Ungarn, Serbien, Slowakei und Tschechien unterwegs ist sollte auf alkoholfreie Getränke zurück greifen.

Polen und Türkei – ein Herz für Verkehrssünder
Die Polizei in Polen und der Türkei reagiert mit viel Verständnis für das Fehlverhalten von Autofahrern. Mit Ausnahme von „Alkohol am Steuer“ drohen hier nur geringe Bußgelder:

  • Überholen im Überholverbot: Polen ab 20 € / Türkei 35 €
  • Bei Rot über die Ampel: Polen ab 20 € / Türkei 35 €
  • 20 km/h zu schnell: Polen ab 15 € / Türkei 35 €

Die Eidgenossen in der Schweiz sind dagegen nicht so großzügig: Überholen im Überholverbot wird hier mit einen Bußgeld in Höhe ab 150 € belegt, bei Rot über die Ampel werden ab 160 € fällig und wer keine Kontrolle über seinen „Bleifuß“ hat, darf bei 20 km/h zu schnell bereits ab 120 € zahlen. Spitzenreiter beim Bußgeld bei 20 km/h zu schnell ist übrigens Griechenland. Ob hier das Bußgeld bis 355 € dazu beiträgt die Schuldenkrise zu bewältigen, darf bezweifelt werden.

Text: Eckhard Lenders, M.A.
Regentenstraße 24
41061 Mönchengladbach
Tel:     02161 – 30 70 412 - Fax:    02161 – 30 70 429
Mobil:  0157 – 78462121 - E-Mail  eckhard.lenders@crea-tive.de

Allgemein

Wie lange kann ein VW Käfer schwimmen?

Dafür gibt es doch eigentlich den VW Schwimmwagen VW166, oder? 🙂

Allgemein Käfertreffen

Käfertreffen 2013

Die aktuelle Oldtimer-Saison ist noch nicht ganz vorbei und Ihr freut euch jetzt bereits schon auf die kommende Saison? Dann gibt es zu Einstimmung schon mal die ersten Termine Luftgekühlten Treffen. Käfertreffen 2013

Allgemein

Schaden nach Abschleppen des Oldtimers

Wer einen Oldtimer besitzt, muss immer damit rechnen, dass sein geliebtes Auto einmal streikt. Wenn´s schlecht läuft und kein Werkzeug zur Hand ist um den Wagen zu reparieren, dann muss sogar der Abschleppdienst her um das Auto zur nächsten oder zur eigenen Werkstatt zu transportieren. Nicht selten kommt es beim Abschleppen des geliebten Oldtimers zu einem Transportschaden. Wer haftet eigentlich, wenn das Auto beim Abschleppen beschädigt wird? Diese Frage wird im Blog von Asstel - Direktversicherung der Gothaer beantwortet. Hier weiterlesen!

Allgemein Käfertreffen

BEAUTIFUL BUDEL 2012

Beautiful Budel 2012Es ist wieder soweit - Beautiful Budel: Die Veranstaltung für luftgekühlte Volkswagen am 15., 16. und 17. Juni 2012.

In diesem Jahr werden wieder mehr als 25.000 Besucher und mehr als 4.000 luftgekühlte Volkswagen zum Käfertreffen erwartet. Das internationale Käferwochenende ist hautsächlich auf VW Käfer ausgerichtet, aber auch alle anderen luftgekühlten Volkswagen sind hier willkommen. Das gesamte Spektrum luftgekühlter Volkswagen ist hier vertreten. Auch für Liebhaber des VW Bus, Karmann Ghian und Buggys gibt es hier genug zu sehen.

Also, nichts wie hin!

Allgemein Käfertreffen

2. Treffen für luftgekühlte Volkswagen

Am letzten Wochenende fand wieder einmal das Käfertreffen für luftgekühlte VOLKSWAGEN im Originalzustand in Düsseldorf statt. Die Käferfreunde Pendelachse luden hierzu zum 2. Mal in Folge ins Meilenwerk nach Düsseldorf ein. Nach dem tollen Erfolg von 2010 wurde das Treffen mit einer VW-Ausstellung, einem Schönheitswettbewerb mit anschließender Siegerehrung und einem Teilemarkt wiederholt.

Bei sehr gutem Wetter fanden sich ca. 150 Fahrzeuge wie Käfer, Busse (T1 – T3), Karmann Ghias, die Typen 3 und 4 sowie VW Porsche ein. Krönender Abschluss des Luftgekühlten-Treffens war die Siegerehrung der schönsten Fahrzeuge. Der 1. Platz ging an ein Käfer-Cabrio, der 2. Platz an einen Samba-Bus, der 3. Platz an einen Karman Ghia.

1. Platz für das Käfer-Cabrio beim diesjährigen Käfertreffen im Meilenwerk in Düsseldorf. Ausstelung der VW Käfer beim Käfertreffen Meilenwerk in Düsseldorf VW Käfer mit Wohnanhänger und Dachgepäckträger Die VW Käfer beim Käfertreffen Meilenwerk in Düsseldorf 2011

Allgemein Käfertreffen

Kult-Blech-Treffen in Geeste

Dieses Wochenende ist wieder air-cooled show und Kult-Blech-Treffen!
Die Käferfreunde Emsland laden wiederholt zum Kult-Blech-Treffen nach Geeste ein. Der beste Tag ist der Samstag mit Tanztee mit „The Bad Back Bones“ Rock’a’Billy Band aus Helmond (NL) und natürlich auch lecker Kuchen. Letztes Jahr waren über 400 Luftgekühlte VW am Start. Also nichts wie hin nach Geeste.

Kultblechtreffen in Geeste 2011

Hier gibt´s mehr Infos zum Kult-Blech-Treffen in Geeste